Ein großes Dankeschön an die Sponsoren, Speaker, Organisatoren, Helfer und natürlich an alle Besucher für einen rundum gelungenen
Trend Day – Corporate Video 2016.

 

Wir sehen uns wieder auf dem Trend Day – Corporate Video 2017

Am 20. Januar 2016

an der Hochschule für Fernsehen und Film –
HFF München.

Nach den großen Erfolgen der vergangenen beiden Jahre veranstaltet die
CTVA – Corporate TV & Video Association e.V. auch 2016 wieder den
Trend Day – Corporate Video (TDCV).
Der Ausblick auf die Bewegtbild-Trends des kommenden Jahres.

Mit dem Trend Day – Corporate Video wollen wir ein Branchenzeichen setzen
und Gästen wie Mitgliedern ein hochkarätiges Forum bieten,
das den Austausch unter Bewegtbild-Kommunikatoren und -Interessenten intensiviert.

Referenten

 

Matthew Knott

Rolls-Royce Motor Cars Ltd

James Ricker

Electronic Arts inc.

Klaus Eck

d.Tales

Sascha Welters

Twitter inc.

Selena Gabat

Sky Deutschland GmbH

Prof. Henning Patzner

HFF München

Leif Pellikan

W&V

Martin Spingys

Bayer AG

Max Jörg

how2 AG

Martin Szugat

Datentreiber

Franz-Josef Baldus

koelnkomm socialmedia

Dr. Nikolai A. Behr

brain script GmbH

Programm

09:30 Eintreffen & Registrierung

10:00 Begrüßung & Eröffnung

Dr. Nikolai A. Behr, Vorsitzender CTVA

10:10 Opening Keynote: Rolls-Royce Motor Cars and the Power of Video

Matthew Knott, Head of Global Brand Communications & CRM at Rolls-Royce Motor Cars Ltd

10:50 The Power of Jetzt – wieso der Moment für Marken bedeutender wird

Sascha Welters, Head of Brand Strategy, Twitter Deutschland

11:30 Kaffeepause

12:00 Die Content Marketing-Lüge

Klaus Eck, Gründer und Geschäftsführer d.Tales

12:25 Podiumsdiskussion: Alles nur gekauft? Ist die Online-Video-Party schon vorbei?

Moderation: Leif Pellikan (W&V); Teilnehmer: Klaus Eck (d.Tales), Max Jörg, (how2), Selena Gabat (Sky), Martin Spingys (Bayer AG)

13:15 Mittagspause

14:15 Corporate video goes cinema (Teil 1)

Vorhang auf für die besten Produktionen des Jahres 2015, präsentiert von Alexander Kammel

14:45 Afternoon Keynote: How EA motivates their customers to interact by producing highly entertaining film content

Presented through the example of the Block Buster product „Need for Speed.“

James Ricker, Cinematic Director, Electronic Arts

15:20 Werbung, die keiner braucht: Eine Führung durch das virale Massengrab von Youtube

Prof. Henning Patzner, HFF München

15:50 Marketing-Videos go Cinema – Next Generation of film makers

Die besten Produktionen der Next Generation 
- HFF Studenten tragen eigene Produktionen vor; Moderation: Prof. Henning Patzner

16:20 Kaffeepause

16:50 Video-Traffic messen, optimieren und steigern


Martin Szugat, Gründer und Geschäftsführer Datentreiber

17:10 Corporate video goes cinema (Teil 2)

Vorhang auf für die besten Produktionen des Jahres 2015, präsentiert von Alexander Kammel

17:30 Abgabe Wahlscheine für Publikums Award

17:45 Snack Content: Der Trend zum Kurz-Video-Content

Wie man mit Vine, Instagram, Cinemagraphs und Co. seine Zielgruppe erreicht.

Franz-Josef Baldus, koelnkomm socialmedia, Geschäftsführer & Leiter Vine-Academy

18:15 Verleihung des TDCV Publikumsaward 2016

18:30 Resümee Trend Day – Corporate Video 2016

Dr. Nikolai A. Behr, Vorsitzender CTVA

18:45 Get together

Nominierungen für den TDCV-Publikumsaward

Airbus – Airbus Group Security Campaign
Audi – Those Dogs
Österreichische Post AG – Better no letter
Switzerland | Schweiz | Suisse | Svizzera Tourism – Time
OMV – We love OMV
Boury – Boury Beat
SBB RailAway – „The Heartbeat of Switzerland“
Audi – Zu effizient für Ihren Tankwart – der neue Audi A6 Ultra
Jaguar – Range Rover SV Autobiography
Goodyear – Dunlop „One Second“
Lexus – Lexus RC
Bayerische Energieagentur – Stromsparen rockt
WWF Deutschland – #‎I am nature
INKOTA-netzwerk – Chocolate Shock
Berliner Verkehrsbetriebe – Is mir egal
Google – Android: Friends Furever
Budweiser – #‎BestBuds
Kleenex – Unlikely Best Friends
DC Shoes – Robbie Maddison’s „Pipe Dream“
Deutsche Bahn – So entsteht Max Maulwurf
Rolls-Royce Motor Cars – Introducing Rolls-Royce Dawn
RTVE – Part of your Life
Institute of Tropical Medicine Antwerp – Switching the Poles
AUDI AG – Future Megatrends
Auswärtiges Amt- Trailer „Review 2014 – Außenpolitik Weiter Denken“
Deutsche Post – Mein Fan Club
BMW Stories: die Geschichte von Karoline Kurkova
Bosch Global – #‎lovemyfridge: a real love story
SAP – Zukunft. Dein neuer Freund. Einfach mal kennenlernen.
Freeletics – The Truth About Greatness

Sponsoren

 

sky
UVK
how2
brain script
Flying Toaster
HFF

Tickets

Networking-Event – Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING EVENTS

Übersicht Tickets
Kongressticket                                   380 €
(Einzelkarte)
CTVA-Friends                                    250 €
(Partnerverbände der CTVA e.V.)
Mitglied der CTVA e.V.                       180 €
(Einzelkarte)
Mitglied 2er Ticket                              300 €
(Preis 150,00 EUR p.P.)
Mitglied 3er Ticket                              450 €
(Preis 150,00 EUR p.P.)
Studententicket                                  38 €
———————————
Um Ihre Kategorie freizuschalten, bitte im Feld
„Hier klicken, um einen Aktionscode einzugeben“
den passenden Zugangs-Code angeben.
Um Ihren Code zu erhalten, wenden Sie sich bitte an info@ctva.de

Location

Hochschule für Fernsehen und Film – HFF München

Bernd-Eichinger-Platz 1
80333 München

Kontakt

Pia Sczesny

Tel: (089) 4187 0517

Gastgeber

Dr. Nikolai A. Behr

brain script GmbH